Ich wünsche einen guten start ins neue Jahr - Ein Besuch im Kanonenbahnmuseum lohnt sich


Heute habe ich Daniel Klaus in Kefferhausen besucht. Daniel hatte für mich einen Super8-Film aus dem Jahr 1984 digitalisiert und so ganz nebenbei hat er mir ein paar wunderschöne Dias vom Unstrutviadukt mit einer Lokomotive der BR 64, mit den berühmten "Donnerbüchsen" am Haken, gezeigt.

Ich möchte diese herrlichen Aufnahmen zu Beginn des neuen Jahres gern an sie weitergeben. Gleichzeitig möchte ich Sie darauf aufmerksam machen, dass Sie bei mir eine neue DVD "Bahnhofs- und Ortsansichten von der Kanonenbahn Berlin-Coblenz-Metz für 14,50 Euro erwerben können. Auf jeden Fall gibt es in diesem Jahr noch eine Sonderausstellung zum Thema "Gleise für den Krieg" - Die Kanonenbahn Leinefelde - Eschwege im 1. Weltkrieg


Welh seltener Anblick. Die Strasse Richtung Dingelstädt ist vollständig mit Schnee bedeckt.


Die neue DVD kostet 14,50 Euro und bei Verschickung kommen noch 1,50 Euro hinzu!
Spieldauer ca. 40 Minuten mit 280 Anischten.


Zurück