Ehrenbuch der Gefallenen im Monat März


Im vergangenen Monat hatte ich Gelegenheit viele Leute in unserem Dorf aufzusuchen, um die Fehlliste der gefallenen und vermissten Struther zu vervollständigen. Dabei bin ich ein gutes stück voran gekommen. Mein Dank geht an alle "Informanten". Ich denke, dass ich im April oder Mai einen "Informantennachmittag" organisiere, um über den aktuellen Stand meiner Forschungen zu berichten.


August Huhnstock   Jahrgang 1921      
05.03.1942 vermisst


Albert Helbing  Jahrgang 1910      
05.03.1945 Westpreußen v


Karl Richter    Jahrgang 1907      
09.03.1943  Schisdrz (SU) - vermisst



Karl Hahn    Jahrgang 1901      
11.03.1947 Zarobit Bolnica
Kriegsgefangenenlager - Mazedonien



Albert Schlothauer   Jahrgang 1923      
12.03.1945 Bamberg/Bayern



Otto Tasch  Jahrgang 1910      
14.03.1944  Brody Grassny (SU) v



Albert Hahn   Jahrgang 1910     
15.03.1944 Odessa (SU)



August Fritsch - zweiter von rechts - Jahrgang 1906      
16.03.1944  Spikhoff



Anton Hoffmann  Jahrgang 1903      
16.03.1943  Litzmannstadt



Franz Helbing  Jahrgang 1906      
18.03.1944 Kortryk (Belgien)



Berthold Schlothauer       Jahrgang 1921      
25.03.1945 Waiszek/Jägerndorf



Alfons Hagedorn   Jahrgang 1908      
28.03.1945 Warschau (Polen)


Otto Jakobi                         Jahrgang 1923      
30.03.1943  Gussarowka



Winfried Richardt  Jahrgang 1923      
31.03.1943  Bjzook/Donez (SU)


Zurück